Hämorrhoiden: Fragen Sie die Expertin!

Was hilft in meinem Fall am besten gegen Hämorrhoiden? Fragen Sie unsere medizinische Expertin!

Typische Symptome sind dann Schmerzen, Jucken und brennen nicht nur beim Stuhlgang. Manchmal treten die vergrößerten Hämorrhoiden sogar aus dem After aus und sind von außen tastbar.

  • zum Test

    Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie dem schmerzhaften Leiden am besten vorbeugen?

Hämorrhoiden sind auf verschiedene Weise behandelbar: In leichten Fällen sorgen Salben und Zäpfchen für Linderung, fortgeschrittene Hämorrhoiden müssen meist operativ verkleinert oder entfernt werden.

Sie sind sich nicht sicher, ob es Hämorrhoiden sind, die Ihre Beschwerden verursachen? Unser Selbsttest gibt erste Hinweise.

Sie wollen sich über Therapiemöglichkeiten  informieren oder wissen, wie sie Hämorrhoidenleiden vorbeugen können?  Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Hämorrhoiden?

Hier können Sie diese kostenlos und anonym in unserem Expertenrat stellen.

Für den Austausch unter Betroffenen steht Ihnen unser Diskussionsforum zur Verfügung. Informationsmaterial zu allen Themen rund um Hämorrhoiden und deren Behandlung gibt es außerdem zum Download in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Hämorrhoiden, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 18.01.2017, 17:56 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag gestern, 08:45 Uhr
    Hallo, seid einigen Tagen habe ich vermehrten Stuhldruck und muss Ca. 3-4x/ Tag "groß". Gleichzeitig habe ich das Gefühl dass mir rechtsseitig mein Steißbein ein wenig wehtut. ich habe an meinem After...   mehr...
  • 14.01.2017, 14:30 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.01.2017, 12:38 Uhr
    Hallo Frau Doktor,  ich bin 28 Jahre alt und leide an vergrößerten Hämorrhoiden seitdem ich 24 bin. Im Vordergrund stehen weniger die Blutungen (sehr selten), sondern eher der Juckreiz. Der Proktologe...   mehr...
  • 12.01.2017, 19:24 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.01.2017, 13:20 Uhr
    Wegen meiner Analfissur soll ich Xylocain Gel 2% anwenden zur Betäubung vor dem Stuhlgang. Leider wurde nicht gesagt wie und es steht auch nicht im Beipackzettel. Einfach so mit dem Finger...   mehr...
  • 09.01.2017, 23:36 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 11:56 Uhr
    Guten Abend,   ich musste über einen Zeitraum von 5 Tagen das Antibiotikm Unacid einnehmen. Einen Tag nach Beendiging der Einnahme trat ein starker Juckreiz am After auf. Zu sehen war eine starke...   mehr...
  • 09.01.2017, 19:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.01.2017, 11:54 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Hackenberg! Ich habe seit über einem Jahr Probleme mit meinem Enddarm:  Analfissuren, Hämorriden 1. Grades und dazu Analekzeme. Meinen Stuhlgang reguliere ich mittlerweile mit...   mehr...
  • 09.01.2017, 14:18 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 09.01.2017, 19:36 Uhr
    Ich bin weiblich, 55. Wechseljahre. Nachdem auch noch Hashimoto-Thyreoiditis + einhergehender Schilddrüsen-Unterfunktion bei mir fest gestellt wurden, bekam ich so ziemlich alle Symptome, die damit...   mehr...
  • 02.01.2017, 14:31 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.01.2017, 13:40 Uhr
    Bei mir wurde Ende Oktober 2016 ein 2cm großer Analpolyp unter Vollnarkose entfernt. Nach den ganzen schmerzen geht es mir wieder richtig gut. Keierlei schmerzen beim Stuhlgang , doch was mich so...   mehr...
  • 29.12.2016, 14:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.12.2016, 10:46 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, bei meiner letzten Coloskopie wurden auch Hämorrhoiden 1. Grades festgestellt. Eine med. Behandlung sei aber nicht notwendig. Ich solle aber auf eine gute Analreinigung...   mehr...
  • 24.12.2016, 06:58 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.12.2016, 12:59 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe immer mal wieder Analfissuren. Diese treten auch auf, wenn die Konsistenz normal ist. Jedoch beobachte ich, dass es  einreist,  wenn der Stuhlgang zu schnell...   mehr...
  • 20.12.2016, 20:16 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 27.12.2016, 11:04 Uhr
    Hallo,  ich habe eine lilafarbene Stelle am Eingang des Anus entdeckt. Tut nicht weh, juckt oder brennt nicht. Habe es nur beim abwischen bemerkt, da die Stelle etwas hart ist. Ist aber auch kein...   mehr...
  • 16.12.2016, 20:56 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.12.2016, 10:20 Uhr
    Hallo, ich habe wieder ein paar Fragen bezüglich zu meiner Analvenenthormbose: Ist es schlimm wenn ich nicht presse allerdings den After (Schließmuskel) zusammenkneife da ich dies aus Reflex mache...   mehr...
  • 15.12.2016, 21:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.12.2016, 09:48 Uhr
    Guten Abend, ich habe mich heute angmeldet und meine Frage an einer Expertin richten zu können. Ich habe nun wie folgt ein paar Fragen: 1. Analvenethrombose Ich habe seit nun ca. 5 Tagen eine...   mehr...
  • 14.12.2016, 15:50 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.12.2016, 09:34 Uhr
    guten tag,   leider habe ich leicht blut am papier das ich auch sehen kann von einer analfissur oder hämorriden kommt. ich werde das natürlich sobald ich einen termin habe dem doktor zeigen aber eine...   mehr...
  • 12.12.2016, 23:23 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.12.2016, 10:28 Uhr
    Heute wurden meine Hämorrhoiden verödet. Das war komplett schmerzlos und ging schnell. Danch war ich lediglich etwas verkrampft + Druckgefühl wie Stuhldrang. Darf ich jetzt danach Posterisan akut...   mehr...
  • 11.12.2016, 21:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.12.2016, 15:53 Uhr
    hallo die experten seit einiger zeit (ca. dreiviertel jahr ) habe ich ( 39jahre ) das problem das mir, unregelmäßig,  das po-loch juckt, meist wenn ich vorher öfters pupsen muss , wenn ich dann...   mehr...
  • 07.12.2016, 13:36 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 12.01.2017, 11:45 Uhr
    Seit ca. 4 Wochen leide ich an einem teilweise sehr unangenehmem Juckreiz im Afterbereich. Mein Hausarzt diagnostízierte ein Analekzem und verschrieb eine Kortisonsalbe (nahm ich ca. 1 Woche). Es...   mehr...
  • 06.12.2016, 17:39 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.12.2016, 09:45 Uhr
    Hallo Fr. Dr., finde gerade meinen Post nicht mehr (wo ich schon von meinen Problemen neulich berichtet habe) und den Thread weiter vervollständigen wollte, aber vielleicht lesen Sie die weiteren...   mehr...
  • 30.11.2016, 07:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.11.2016, 10:15 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Schoenenberg, da es für mich von großer Wichtigkeit ist, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir eines von den Ärzten meist benutzte und verträglichste Verödungsmittel für...   mehr...
  • 21.11.2016, 21:32 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 22.11.2016, 22:20 Uhr
    Liebes Expertenteam, vor zwei Jahren hatte ich eine Analtrombose und mir wurden 3 Hämorrhoiden verödet. Vor 5 Tagen hatte ich eine krampfartige Darmentleerung. Seitdem habe ich das Gefühl als hätte...   mehr...
  • 21.11.2016, 19:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 22.11.2016, 09:29 Uhr
    Guten Tag,   Sorry, leider habe ich die Frage erst im falschen Forum gestellt... Kurz über mich, ich bin 21 Jahre alt, männlich und übergewichtig. Seit Wochen habe ich das Problem, dass ich ein...   mehr...
Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Gratis Broschüren
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hämorrhoiden austauschen? Hier geht's zum Diskussionsforum.

zum Forum
shop-apotheke.com
Interaktiv

Zum Seitenanfang