Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Haemorriden.net » Expertenrat Hämorrho... | Expertenfrage
31.05.2010 | 10:26 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Stechen und Kribbeln im After

Ich habe seit ein paar Tagen ein Kribbeln und Picksen im After, als ob etwas herunkrabbelt.Es ist unabhängig vom Stuhlgang.Ich hatte vor 2 Jahren die letzte Untersuchung beim Proktologen.In der Vergangenheit hatte ich Probleme mit einer Fissur und Analvenenthrombosen.Jetzt habe ich Angst das alte Problem könnte wieder auftauchen.Doch dieses Mißempfinden kenne ich nicht.Ich habe leider einen Rückfall bezüglich des Rauchens,kann es da einen Zusammenhang geben?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Expertin Schönenberg-Hackenberg
Beitrag melden
01.06.2010, 12:11 Uhr
Antwort von Expertin Schönenberg-Hackenberg

Diese Symptome könnten auf eine Schleimhautreizung im Analkanal hinweisen, deshalb können Sie zunächst einmal eine Hamamelissalbe versuchen. Rauchen ist ungesund, klar, ich sehe aber zu diesen analen Problemen keinen Zusammenhang.
Alles Gute !
Dr. E. S.

Mehr zum Thema Hämorrhoiden

Hilfe für Vielsitzer
Hämorrhoidalleiden vorbeugen

Wer im Beruf viel sitzen muss, entwickelt leicht Verstopfung und ein Hämorrhoidalleiden. Bewegungstipps und Übungen fürs Büro. mehr...

Hauptsache, die Verdauung spielt mit
Hämorrhoidalleiden

Probleme wie Blähungen, Verstopfung und Hämorrhoiden quälen immer mehr Menschen mehr...

Gymnastik nach der Geburt beugt vor
Schwangerschaft und Hämorrhoidalleiden

Frauen sollten nach einer Schwangerschaft gezielt Rückbildungsgymnastik machen mehr...

Hämorrhoiden-Operation ist keine Lappalie
Hämorrhoiden-Chirurgie

Für welche Methode sich der Chirurg entscheidet, hängt vom Grad der Hämorrhoiden ab mehr...

Diskussionsverlauf
Aktuelle Fragen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Stellen Sie selbst eine Frage

... an unsere Nutzer

shop-apotheke.com

Zum Seitenanfang