Hämorrhoiden: Fragen Sie die Expertin!

Was hilft in meinem Fall am besten gegen Hämorrhoiden? Fragen Sie unsere medizinische Expertin!

Typische Symptome sind dann Schmerzen, Jucken und brennen nicht nur beim Stuhlgang. Manchmal treten die vergrößerten Hämorrhoiden sogar aus dem After aus und sind von außen tastbar.

  • zum Wissenstest

    Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie dem schmerzhaften Leiden am besten vorbeugen?

Hämorrhoiden sind auf verschiedene Weise behandelbar: In leichten Fällen sorgen Salben und Zäpfchen für Linderung, fortgeschrittene Hämorrhoiden müssen meist operativ verkleinert oder entfernt werden.

Sie sind sich nicht sicher, ob es Hämorrhoiden sind, die Ihre Beschwerden verursachen? Unser Selbsttest gibt erste Hinweise.

Sie wollen sich über Therapiemöglichkeiten  informieren oder wissen, wie sie Hämorrhoidenleiden vorbeugen können?  Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Hämorrhoiden?

Hier können Sie diese kostenlos und anonym in unserem Expertenrat stellen.

Für den Austausch unter Betroffenen steht Ihnen unser Diskussionsforum zur Verfügung. Informationsmaterial zu allen Themen rund um Hämorrhoiden und deren Behandlung gibt es außerdem zum Download in unserem Infobereich.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zum Thema Hämorrhoiden, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

  • 11.12.2017, 16:46 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.12.2017, 10:02 Uhr
    hat sich am Ausgang wieder ein kleiner Knubbel gebildet. Die  OP  verlief gut, die letzten 2 Wochen waren geprägt durch "Alarm" und wie finde ich ein Klo innert 30 Sekunden. Zudem starkes  Brennen...   mehr...
  • 07.12.2017, 14:54 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 09.12.2017, 12:03 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. seit einigen Monaten ( 1 1/2 Jahren ) ist das so, dass ich morgens direkt nach dem Aufstehen Stuhlgang habe, allerdings ist dieser nicht richtig Wurstförmig und Rissig sondern...   mehr...
  • 06.12.2017, 22:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.12.2017, 09:32 Uhr
    Guten Abend, Ich habe eine allgemeine Frage zur Proktitis. Wie wird diese festgestellt? Reicht hier eine proktologische Untersuchung oder wäre eine komplette Darmspiegelung sinnvoll? Ich hatte bereits...   mehr...
  • 04.12.2017, 17:58 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 06.12.2017, 16:28 Uhr
    1. Nach meiner absolut positiv verlaufenen HAL/RAR Op (keine Schmerzen, Sitzen schon nach 3 Tagen möglich) vorige Woche hätte ich gerne gewusst, ob ich ab sofort wieder in Wirbelsäulengymnastik und...   mehr...
  • 30.11.2017, 11:45 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 30.11.2017, 18:12 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ca. vor 3 Wochen eine Analfisur OP gehabt. Gestern war ich zur Kontrolle und mein Arzt meinte das soweit alles sehr gut am heilen ist und ich nochmals in 4...   mehr...
  • 29.11.2017, 22:10 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.11.2017, 17:59 Uhr
    Guten Abend, Zur Vorgeschichte: ich war 2012 bereits beim Proktologen auf Grund von Blut auf dem Stuhl bzw dem Toilettenpapier. Es wurde damals auch eine Darmspiegelung gemacht. Ergebnis war außer den...   mehr...
  • 29.11.2017, 17:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.11.2017, 18:00 Uhr
    Habe heute eine Gummibandligatur wegen meiner Hämorrhoiden machen lassen. jetzt fliege ich am Freitag von Frankfurt nach München und mache  mir jetzt doch etwas Sorgen wegen des Fluges weil ich...   mehr...
  • 22.11.2017, 14:50 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 12.12.2017, 10:10 Uhr
    Hallo,  vor 4 Wochen bekam ich eine kirschkerngroße AVT. Schmerzen etwa 8 Tage. Danach hatte ich für 2 Tage Ruhe, vermehrtes Brennen, bis ich exakt nach 2 Wochen eine neue AVT bemerkte, diesmal etwa...   mehr...
  • 19.11.2017, 18:59 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 04.12.2017, 09:20 Uhr
    Hallo Doktor. Ich habe seit vielen Monaten Anal Fissur. Ich habe Telefonisch einen Doktor befragt, von daher weiß ich es, dass es Anal Fissur ist. Selbst bei einem Doktor war ich nicht, denn ich trau...   mehr...
  • 18.11.2017, 12:33 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 18.11.2017, 19:06 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Schönenberg-Hackenberg, mit dem Flosamen leert sich der Darm in 2 oder 3 Toilettengängen. Beim Zurücklehnen auf der Toilette während des Stuhlgangs leert sich auch die Rektozele...   mehr...
  • 16.11.2017, 12:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.11.2017, 17:51 Uhr
    Hallo, ich habe symptomatische Hämorrhoiden 1.-2. Grades. Mein Arzt hat 2 x abgebunden (vor Jahren). Darauf habe ich mit extremsten Schmerzen reagiert, die ca. 24 Stunden anhielten. Später wurde hin...   mehr...
  • 16.11.2017, 11:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.11.2017, 17:54 Uhr
    Guten Tag,  bei einer Untersuchung wurde mir die Stapler Methode zur Beseitigung meiner Hämmorhoiden (3-4 Grades) empfohlen. Nun bin ich etwas besorgt, da bei dieser Methode die vergrößerte...   mehr...
  • 15.11.2017, 10:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.11.2017, 10:59 Uhr
    Hallo, ich habe gelegentlich Blut im Stuhl. Das ganze Wasser in der Toilette ist richtig rot, also es ist frisches Blut und auch geronnenens Blut. Die klumpen geronnenens Blut sind richtig groß, ca. 3...   mehr...
  • 13.11.2017, 17:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.11.2017, 11:51 Uhr
    Nach dem Genuss von Pasta  mit Scampis hatte ich eine Verstopfung und habe beim Stuhlgang gepresst, weil ich mich nur befreien wollte. Jetzt habe ich seit vier Tagen eine ziemlich  angeschwollene...   mehr...
  • 13.11.2017, 10:55 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.11.2017, 11:21 Uhr
    Guten Morgen, ich habe seit nunmehr 5 Wochen einen Reizzustand am After nach Hämorrhoiden Verödung (1x, 1-2. Grades). Nach ca. 2 Wochen bildetet sich eine kleine, schmerzhafte AVT und nach wiederum 2...   mehr...
  • 09.11.2017, 21:06 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.11.2017, 15:02 Uhr
    Hilfe bei Enddarmschmerzen und Analfissur? Hallo zusammen, es ist mir etwas unangenehm, aber ich weiß mir einfach keinen Rat mehr. Ich habe in den letzten Jahren sehr viel Antibiotika nehmen müssen...   mehr...
  • 09.11.2017, 17:36 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.11.2017, 10:35 Uhr
    Hallo Expertenrat, ich bin 26 und habe seit zwei Jahren im Sommer Probleme mit Hämorrhoiden. Eine Bindegewebsschwäche (denke ich) in Kombination mit schlechtem Lebensstil haben bei mir schon in jungen...   mehr...
  • 09.11.2017, 13:43 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 11.11.2017, 14:59 Uhr
    Sehr geehrte Expertin, Sehr geehrter Experte, Vorgeschichte: ich hatte vor 2 Jahren eine Häm. Umstechung und eine Analfissuren OP. Ich habe also, wie ich vor ca. 4 Monaten beim Proktologen war,...   mehr...
  • 09.11.2017, 10:11 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 09.11.2017, 13:35 Uhr
    Hallo, ich (weibl., 45 J.) hatte vor 10 Jahren schon einmal eine Milligan Morgan-OP, verbunden mit pflaumengroßer AVT. Danach ca. 1 x pro Jahr eine Verödung. Hämorrhoiden 1.-2. Grades. Selten auch mal...   mehr...
  • 02.11.2017, 18:19 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.11.2017, 09:23 Uhr
    Hallo, ich habe eine kirschkerngroße AVT seit ca. 1 Woche. Nun klingen die Schmerzen allmählich ab. Leider habe ich starken Husten bekommen. Kann sich dadurch die Thrombose wieder verschlechtern bzw....   mehr...
Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Gratis Broschüren
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hämorrhoiden austauschen? Hier geht's zum Diskussionsforum.

zum Forum
shop-apotheke.com
Interaktiv

Zum Seitenanfang