Selbsttest: Habe ich vergrößerte Hämorrhoiden?

Sie haben Beschwerden im Analbereich? Der Selbsttest ermöglicht Ihnen eine weitere Einschätzung Ihrer Symptome.

Sie haben Beschwerden im Analbereich? Leiden unter Juckreiz, Brennen, Nässen oder Schmerzen? Vielleicht haben Sie nach dem Stuhlgang auch schon hellrotes Blut auf dem Toilettenpapier entdeckt? Dann könnte es sein, dass Sie unter vergrößerten Hämorrhoiden leiden.

Der Selbsttest ermöglicht Ihnen eine weitere Einschätzung Ihrer Symptome. Beachten Sie jedoch bitte, dass er keine Diagnose liefern und einen Besuch beim Hausarzt oder Enddarmspezialisten (Proktologen) nicht ersetzen.

Selbsttest
Hämorrhoiden: Bin ich betroffen?

Könnten Ihre Beschwerden auf Hämorrhoiden deuten? Dieser Test ist anonym und dauert etwa zehn Minuten. Die Auswertung erhalten Sie sofort. Das Testergebnis kann dabei lediglich Hinweise geben, stellt jedoch keine Diagnose dar! Der Selbsttest ersetzt daher nicht den Besuch beim Arzt.

Weitere Selbst- und Wissenstests
Verstopfung: Rien ne va plus?
Selbsttest

Unangenehm und sogar Schmerzhaft: Wenn beim Toilettengang nichts mehr geht, liegt es meist an einer Verstopfung. Finden Sie heraus, welches Problem bei Ihnen dahinter steckt mehr...

Ist Ihr Darm träge?
Verdauungsprobleme fördern Hämorrhoiden

Eine geregelte Verdauung trägt enorm zum Wohlbefinden bei. Ein träger Darm ist dabei allerdings hinderlich. Sind Sie betroffen? mehr...

Hämorrhoiden: Wie gut kennen Sie sich aus?
Selbsttest

Wissen Sie, welche Behandlungen es bei Hämorrhoiden gibt und wie Sie vorbeugen? Zum Test mehr...

shop-apotheke.com

Letzte Aktualisierung:03. Juli 2013

Aktuelle Fragen
Expertenrat Hämorrhoiden

Im Expertenrat Hämorrhoiden können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen.

zum Expertenrat

Zum Seitenanfang