Aktuelle Fragen

Arztbesuch bei Hämorrhoiden

Arztbesuch

Sichere Diagnose nach dem Ausschlussprinzip
Verdacht auf Hämorrhoiden

Nicht jeder Gewebeknoten am Po muss eine vergrößerte Hämorrhoide sein. Um sicher zu gehen, woher die Beschwerden des Patienten kommen, macht ein Arzt mehrere Untersuchungen. LIFELINE erklärt, wie er vorgeht. mehr...

So diagnostiziert der Arzt Hämorrhoiden
Befragung

Hämorrhoiden sind nichts Bösartiges. Allerdings sind die Symptome - Jucken, Brennen und ein Fremdkörpergefühl am After - sehr unangenehm. Wer unter Hämorrhoiden leidet, sollte deshalb in jedem Fall zum Arzt... mehr...

Keine Angst vor dem Arztbesuch
Untersuchung bei Verdacht auf Hämorrhoiden

Viele Patienten schreckt der Gedanke ab, dass es vielleicht doch nicht Hämorrhoiden, sondern etwas Ernstes sein könnte mehr...

Das geschieht bei einer Proktoskopie
Animation der Spiegelung des Analkanals

Eine Proktoskopie ist eine Spiegelung des Analkanals, also des Bereichs zwischen Po-Öffnung und Enddarm. Informieren Sie sich hier über diese Untersuchungsmethode. mehr...

Hämorrhoiden: Enddarmspiegelung unumgänglich
Darmspiegelung?

Viele Patienten machen die Erfahrung, dass die Untersuchung weniger unangenehm ist, als sie zunächst dachten. Das vorsichtige Abtasten der Analregion und die Spiegelung des Mastdarms zählen zu den... mehr...

shop-apotheke.com
Expertenrat Hämorrhoiden

Im Expertenrat Hämorrhoiden können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
Gratis Broschüren

Zum Seitenanfang