Mini-Magazin zum Download
Selbsttest Hämorrhoiden

Alles, was Sie über Hämorrhoiden wissen sollten

Ursachen, Behandlung und Vorbeugung gegen Hämorrhoiden - und die besten Tipps für den Alltag

Jeder Mensch hat Hämorrhoiden - das sind ringförmig am After angeordnete Gefäßpolster, die für den Feinverschluss des Darmausgangs zuständig sind. Harter Stuhl und vermehrtes Pressen beim Stuhlgang, Bewegungsmangel und schlechte Durchblutung, aber auch Vererbung kann dazu führen, dass sich die Hämorrhoiden vergrößern.

Dann ragen sie unter Umständen aus dem Analkanal heraus und sorgen für Beschwerden. Rezeptfreie Medikamente gegen Hämorrhoiden können die Beschwerden lindern. Oftmals können vergrößerte Hämorrhoiden ambulant und weitgehend schmerzarm verödet werden. In schwereren Fällen ist eine Operation wie etwa eine Gummibandligatur unumgänglich.

Erste Maßnahmen gegen Hämorrhoiden

Bei Juckreiz am After sollten Sie starkes Pressen beim Stuhlgang vermeiden und sich viel bewegen. Außerdem hilft es, täglich mindestens zwei Liter Wasser oder ungesüßten Kräutertee zu trinken und auf eine Ernährung mit Die richtige Ernährung bei Hämorrhoiden mit Gemüse, Obst und Vollkornprodukten zu achten. Erfahren Sie auf diesem Portal alles, was Sie über Hämorrhoidalleiden wissen müssen.

Behandlung von Hämorrhoiden

Hämorrhoiden-OP: Radiowellen-Skalpell schont
Operative Verfahren

Fortgeschrittene Hämorrhoiden sollten chirurgisch entfernt werden. Welche OP schonender ist mehr...

Natürliche Hilfe bei Hämorrhoidalleiden
Alternativmedizin

Sanft gegen das Jucken und Brennen am After? Hamamelis kann den Juckreiz lindern und Eichenrinde nässende Analekzeme bessern. Doch Heilpflanzen können auch Nebenwirkungen haben. mehr...

Ursachen von Hämorrhoiden

Verstopfung ist häufigste Ursache für Hämorrhoiden
Risiko Obstipation

Hämorrhoiden werden oft durch chronische Verstopfung hervorgerufen, denn ballaststoffarme Ernährung und Bewegungsmangel machen den Darm träge. mehr...

Der monatliche Hämorrhoiden-Newsletter

Welche aktuellen Themen und Entwicklungen gibt es rund um Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Hämorrhoiden. Erfahren Sie mehr.

Jetzt bestellen!

Andere Erkrankungen

Blut im Stuhl muss auch bei Hämorrhoiden abgeklärt werden
Darmkrebsvorsorge

Hämorrhoiden sind die häufigste Quelle von Blut im Stuhl. Dennoch dürfen andere Blutungsursachen nicht voreilig ausgeschlossen werden. Die Darmspiegelung (Koloskopie) ermöglicht eine sichere Diagnose. mehr...

Proktitis - der entzündete Enddarm
Analerkrankung

Ist der Darm entzündet oder kommen das Blut und die Schmerzen beim Stuhlgang von den Hämorrhoiden? mehr...

Wissenswertes

Zehn Mythen über Hämorrhoiden
Vorurteile über Hämorrhoidalleiden

Hämorrhoiden wachsen durchs Sitzen, falsche Hygiene oder bluten immer: gängige Mythen über Hämorrhoiden mehr...

Gratis Broschüren
Expertenrat Hämorrhoiden

Im Expertenrat Hämorrhoiden können Sie Fragen an einen Spezialisten stellen.

zum Expertenrat
shop-apotheke.com
Diskussionsforum

Sie möchten sich mit anderen Betroffenen zum Thema Hämorrhoiden austauschen? Hier geht's zum Diskussionsforum.

zum Forum
Interaktiv

Zum Seitenanfang